Ich suche nach...

Spitze in der Medizin. Menschlich in der Begegnung.
Das Universitätsklinikum Regensburg dient der Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Wir sind Top-Arbeitgeber für 5.000 Mitarbeiter und medizinischer Höchstversorger für ganz Ostbayern. Wir bieten Spitzenmedizin und sind dafür in allen Bereichen personell wie auch technisch ausgestattet. Wir stehen für die optimale medizinische und pflegerische Versorgung unserer Patienten und ein wertschätzendes Miteinander im Team.
Die Klinik und Poliklinik für Innere Medizin III sucht
zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Technischen Assistenten (BTA, MTA, MTLA, CTA) (m/w/d)
in Vollzeit (38,5 Std./Woche); befristet bis 31.12.2024, mit Option auf Verlängerung
Das erwartet Sie
  • Selbstständige Durchführung von Tierexperimenten (Maus)
  • Erfahrung mit angewandten Methoden Zellkultur, Molekularbiologie, Real time PCR, Klonierung, ELISA, FACS
  • Labororganisation mit Bestellung von Reagenzien
Was in diesem Job wichtig ist
  • Abgeschlossene Berufsausbildung als BTA, MTA, CTAz
  • Gute Sachkenntnisse bezüglich der Durchführung von Tierexperimenten an der Maus (Tumomodelle)
  • Gute Sachkenntnisse im Bereich der zellbiologischen und molekularen Tumorforschung
  • Methodische Vorerfahrungen in Zellkultur und Molekularbiologie wünschenswert
  • Präzise Arbeitsweise und Organisationstalent
Darauf können Sie sich freuen
  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgabe im dynamischen Umfeld von Medizin und Wissenschaft
  • Eine Vergütung nach dem Tarifvertrag der Länder „TV-L“ sowie dessen regelmäßige Tariferhöhungen
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL) und eine Jahressonderzahlung
  • Fortbildungsangebote sowie Angebote der Gesundheitsförderung
  • Eine gute Busanbindung incl. Jobticket sowie freie Mitarbeiterparkplätze
  • Vergünstigtes Essen in unseren Cafeterias, Mitarbeiterrabatte sowie Corporate Benefits
  • Flexible Arbeitszeiten (Mo-Fr) zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, kein Schichtdienst
  • Familienfreundlicher Arbeitgeber (u. a. Kinderbetreuung in allen Schulferien, außer Weihnachten, für 4- bis 12-jährige Kinder)
Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bitte weisen Sie auf eine vorliegende Schwerbehinderung in der Bewerbung hin. Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Jobsharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabe gesichert ist.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Portal bis zum 24.03.2024.
Universitätsklinikum Regensburg
Klinik u. Poliklinik für Innere Medizin III
Prof. Dr. M. Edinger
93042 Regensburg
Auf Rückfragen freut sich
Dr. Dennis Harrer
T: 0941 944-15557
pixel