Ich suche nach...

Dermatologie

Studium & Promotion

In der Klinik werden die Studenten der Human- und der Zahnmedizin im Fach Dermatologie und Venerologie ausgebildet. Regelmäßige Vorlesungen finden auch für Studenten der Vorklinik und der Pharmazie statt. Von den Mitgliedern des Lehrkörpers der Klinik und Poliklinik für Dermatologie werden darüber hinaus Spezialvorlesungen zur Dermatohistopathologie, klinischen Differenzialdiagnose, Andrologie, Allergologie, Lichttherapie und dermatologischen Onkologie sowie wissenschaftliche Kolloquien angeboten.  

Mitarbeiter der Klinik sind auch wesentlich am Aufbaustudiengang Medizinphysik der Fakultät für Physik beteiligt.

Besonders engagierten wir uns auch in der Weiterentwicklung der Lehre und der Ausbildung. Im Rahmen eines vom Bayerischen Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst geförderten Projektes wurde ein Multimediapraktikum Dermatologie (www.derma2000.de) entwickelt. Durch den fall- und symptombezogenen Aufbau und eine häufige Interaktion zwischen Benutzer und Programm wird die Effizienz der Ausbildung verbessert und den Studierenden neben Faktenwissen auch Handlungswissen und Schlüsselkompetenzen vermittelt. Derma2000 umfasst zur Zeit fünf Kursstunden zu den Themen Dermatologische Untersuchung sowie Aufbau der Haut und topische Therapie, virusbedingte Hauterkrankungen, sexuell übertragbare Erkrankungen, bakterielle Erkrankungen sowie atopische Diathese und atopisches Ekzem. Im Sommersemester 2002 stellen wir fünf Kursstunden für die Virtuelle Hochschule Bayern bereit, weitere vier Kursstunden sind in Vorbereitung. Die bisherige Teilnehmerzahl der Studenten unterstreicht deren hohe Akzeptanz. Über 380 Studenten absolvierten im letzten Wintersemester mehr als 1400 Kursstunden. Da etwa 35% der Teilnehmer nicht aus Bayern kommen, scheint das Praktikum im gesamten deutschsprachigen Raum bekannt zu sein. Absolvierte Praktikumsstunden mit Derma2000 werden an allen bayerischen Fakultäten als besondere Studienleistungen anerkannt. Die Evaluierung des Praktikums wird in enger Zusammenarbeit mit Herrn Prof. Gruber, Institut für Pädagogik an der Universität Regensburg, durchgeführt. 


Ansprechpartner für die Lehre
Prof. Dr. U. Hohenleutner
Sekretariat: Frau B. Bergmann
0941 944-9603