Ich suche nach...

Klinik und Poliklinik für Herz-, Thorax- und herznahe Gefäßchirurgie

Herz-, Thorax- und herznahe Gefäßchirurgie

Stationärer Aufenthalt

  • Unsere zentrale Patientenaufnahme befindet sich in der großen Eingangshalle am Haupteingang. Bitte melden Sie sich dort zwischen 8 und 11 Uhr an Ihrem Aufnahmetag.

    Sollten sich vor der stationären Aufnahme Änderungen im Beschwerdebild ergeben, zögern Sie nicht, sich unter
    0941 944-9840 oder –9801 mit uns in Verbindung zu setzen, oder kommen Sie einfach in die herz-thoraxchirurgische Poliklinik (Ambulanz).
     

  • Nachfolgend geht es weiter zur Leitstelle der Herz-Thorax-Chirurgie. Sie ist im Erdgeschoss im Gebäudeteil C4. Hier erfolgt die Komplettierung der Unterlagen und eine Aufnahmeuntersuchung.

    Checkliste zur Aufnahme:

    • Klären Sie bitte mit Ihrem Arzt, welche Medikamente vor der Operation abgesetzt werden sollten, dazu gehören in der Regel sämtliche blutgerinnungshemmende Mittel
    • Möglichst "kleines Gepäck" mit dem Notwendigsten für eine Woche
    • Mehrere Nachthemden oder Schlafanzüge, möglichst vorne zu öffnen
    • Möglichst zwei Handtuchgarnituren
    • Waschutensilien zur Körperpflege
    • Morgenmantel
    • Jogginganzug oder Trainingsanzug
    • Geschlossene Haus- oder Turnschuhe, die sich auch für Krankengymnastik eignen

    Wichtig auch:

    • Versichertenkarte bei Kassenpatienten, Klinikcard bei Privatpatienten oder bei privater Zusatzversicherung
    • Krankenhauseinweisungsschein vom Hausarzt; auch bei Privatversicherten
    • EC-Karte zur Bezahlung von Eigenanteilen