Home > Kliniken und Institute > Gefäßchirurgie > Mitarbeiter / Team > Ärztlicher Dienst > Wilma Schierling

Priv.-Doz. Dr. med. Wilma Schierling

< zurück zu Ärztlicher Dienst

Aus- und Weiterbildung

seit 07/2018 Geschäftsführende Oberärztin der Abteilung für Gefäßchirurgie / Universitäres Gefäßzentrum Ostbayern am Universitätsklinikum Regensburg (Prof. Dr. K. Pfister)
seit 04/2017 Leitung Gefäßchirurgische Poliklinik der Abteilung für Gefäßchirurgie / Universitäres Gefäßzentrum Ostbayern am Universitätsklinikum Regensburg (Prof. Dr. K. Pfister)
seit 12/2013 Oberärztin der Abteilung für Gefäß- und Endovaskuläre Chirurgie am Universitätsklinikum Regensburg (Prof. Dr. K. Pfister, bis 31.03.2017 Prof. Dr. P.M. Kasprzak)
2016 Endovaskuläre Chirurgin DGG
2013 Fachärztin für Gefäßchirurgie
2010-2013 Assistenzärztin an der Klinik für Gefäßchirurgie, Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer (Prof. Dr. G. Rümenapf)
2006-2010 Assistenzärztin an der Klinik und Poliklinik für Chirurgie, Universitätsklinikum Regensburg (Prof. Dr. H. J. Schlitt), Abteilung für Gefäß- und Endovaskuläre Chirurgie (PD Dr. P. M. Kasprzak)
2007-2008 Postdoc Abteilung für Arteriogeneseforschung, Max-Planck-Institut für Herz- und Lungenforschung Bad Nauheim (Prof. Dr. W. Schaper)

Venia legendi für das Fach Chirurgie an der Universität Regensburg

Habilitation
Stimulierung und molekulare Mechanismen der zerebralen Arteriogenese im Vergleich zur peripheren Arteriogenese (Prof. Dr. H.J. Schlitt)

Promotion
Lokale Transplantation genetisch-modifizierter Stammzellen zur Therapie des akuten Myokardinfarktes – Potenzial retroviral-transduzierter hämatopoetischer und mesenchymaler Stammzellen als Vehikel für kardiale Zell- und Gentherapien am Rattenmodell (Prof. Dr. G. Riegger)

Studium
1999-2005 Universität Regensburg

Qualifikationen
DEGUM Stufe II für extrakranielle hirnversorgende Gefäße, periphere Arterien und Venen und abdominelle Gefäße
Fachkunde Strahlenschutz
Prüfärztin AMG, ICH-GCP
Fachexpertin Interdisziplinäre Zentren für Dialysezugänge
Hygienebeauftragte Ärztin
Qualifikation zur fachgebundenen genetischen Beratung - Gefäßchirurgie

Klinische Schwerpunkte
Ultraschalldiagnostik in der Gefäßchirurgie
Kontrastmittelsonographie nach endovaskulärer Aortenchirurgie
Shuntchirurgie

Forschungsgebiete
3D-Sonographie
Hochauflösende digitale Sonographie und Kontrastmittelsonographie in der Gefäß- und Organdiagnostik
Pulswellengeschwindigkeit
Arteriogenese

Mitgliedschaften
Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin e.V. (DGG)
Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin e.V. (DEGUM)
Deutsche Gesellschaft für Angiologie e.V. (DGA)
Gesellschaft für Arterielle Gefäßsteifigkeit Deutschland-Österreich-Schweiz e.V. (DeGAG)
Deutsche Gesellschaft für klinische Mikrozirkulation und Hämorheologie e.V. (DGKMH)
Deutscher Hochschulverband (DHV)

< zurück zu Ärztlicher Dienst

© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Datenschutz
Letzte Aktualisierung: 05.01.2021 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Universität Regensburg
Facebook
Twitter
Youtube