Home > Kliniken und Institute > Pädiatrische Hämatologie, Onkologie und Stammzelltransplantation > Klinikteam / Mitarbeiter > Psychosoziales Team > Sozialberatung
Pädiatrische Hämatologie, Onkologie und Stammzelltransplantation

Sozialberatung

< zurück zu Psychosoziales Team

Die Erkrankung eines Kindes oder Jugendlichen geht mit vielgestaltigen Veränderungen im familiären, schulischen und beruflichen Alltag einher.

Die psychosoziale Beratung bezieht sich auf die Reduzierung der Belastungen und Anforderungen, die die Erkrankung und die Therapie für die ganze Familie mit sich bringen. 

Wir informieren über Leistungen und unterstützen bei Antragstellungen:

Wir vermitteln Kontakte z. B. zu Elterninitiativen, Pflegediensten und Selbsthilfegruppen.

Sie finden uns im 1. OG, Zimmer 4.541

_____________________________________________________________

Nachsorge des VKKK Ostbayern e.V.

Wenn Kinder aus der Akuttherapie entlassen werden und in die sogenannte Nachsorge übergehen, erlischt die Zuständigkeit der Sozialberatung des UKR.
Jedoch ergeben sich für die Familien, manchmal gleich im Anschluss, oftmals auch viel später mit dem Schulwechsel oder dem Übergang in den Beruf, neue Fragestellungen. Dafür hat der VKKK Ostbayern vor einigen Jahren die Sozialpädagogische Nachsorge etabliert. Dipl. Sozialpädagogin Sonja Kramhöller, unterstützt die Eltern bei auftretenden Fragen wie zum Beispiel dem Antrag für eine Zweitreha, einen Nachteilsausgleich in Schule und Beruf oder Hilfen bei finanziellen Sorgen und Nöten. Die Inanspruchnahme der Beratung und Begleitung ist für die Betroffenen kostenfrei.

VKKK-Nachsorge_Flyer (PDF)

Kontakt

Dipl. Sozialpädagogin (FH) Sonja Kramhöller
Nachsorge des VKKK Ostbayern e.V. für Station 82/83
in Kooperation mit dem UKR

Telefon: 0941 299-077
E-Mail: kramhoeller@vkkk-ostbayern.de

< zurück zu Psychosoziales Team

© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Datenschutz
Letzte Aktualisierung: 14.08.2018 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Universität Regensburg
Facebook
Twitter
Youtube