Home > Kliniken und Institute > Plastische Chirurgie > Allgemeine Informationen > Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen
Allgemeine Informationen

Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen

Die Abteilung für Plastische, Hand- und Wiederherstellungschirurgie des UKR ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC).

Von der Replantation abgetrennter Finger oder ganzer Gliedmaßen über mikrochirurgische Gewebeverpflanzungen nach Unfall oder Tumoren bis hin zur Brustvergößerung – kaum ein Fachgebiet ist so vielseitig wie die Plastische Chirurgie mit ihren vier Säulen – der Rekonstruktion, Verbrennungs- und Handchirurgie sowie der Ästhetischen Chirurgie.
Dei DGPRÄC vertritt seit 50 Jahren die Plastische Chirurgie in Deutschland. 

Was ist eigentlich Plastische Chirurgie?

Folgendes Video erklärt das Leistungsspektrum anhand der Geschichte von Familie Neumann. 

 

 

© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Datenschutz
Letzte Aktualisierung: 29.03.2018 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Universität Regensburg
Facebook
Twitter
Youtube