Home > Kliniken und Institute > Innere Medizin I > Aktuelles
Klinik und Poliklinik für Innere Medizin I

Aktuelles

Ausgezeichnet: Junge Mediziner des UKR freuen sich über Vortrags- und Posterpreis der GfGB

Im Rahmen der 46. Jahrestagung der Gesellschaft für Gastroenterologie in Bayern e.V. (GfGB) wurden die Arbeiten von Dr. Rebecca Mayr und Dr. Cagla Nur Demirci, beide Assistenzärztinnen der Klinik und Poliklinik für Innere Medizin I des Universitätsklinikums Regensburg (UKR), am 15. Juni 2018 in München mit einem Poster- und einem Vortragspreis ausgezeichnet.


Dr. Rebecca Mayr erhielt für ihren Beitrag „Bakterielle Erreger und Pilze in Gallekulturen aus ERCP-Untersuchungen – Monozentrische Analyse über drei Jahre“ den mit 500,- Euro dotierten Vortragspreis der GfGB. In ihrer Studie hat sie das Spektrum der nachgewiesenen Bakterien und Pilze aus den Gallekulturen aller Endoskopisch-retrograden Cholangio-Pankreatikografien (ERCP)-Untersuchungen, die innerhalb von drei Jahren in der Klinik und Poliklinik für Innere Medizin I des UKR durchgeführt wurden, ausgewertet. Die ERCP-Untersuchung kombiniert eine Magenspiegelung mit einer Röntgenuntersuchung, um Gallengänge, Gallenblase und die Gänge der Bauchspeicheldrüse darzustellen. Dr. Mayr ging in ihrer Arbeit auf resistente Erreger ein, deren Identifikation für die gezielte Behandlung von Infektionen der Gallenwege eine große Rolle spielt.

 Dr. Cagla Nur Demirci zeichnete die GfGB für ihr Poster „Nekrotisierende Ösophagitis und Pankreatitis bei chronischer Methylethylketon-Intoxikation – ein Fallbericht“ in der Kategorie „Der interessante Fall“ mit dem mit ebenfalls 500,- Euro dotierten Posterpreis aus. Auf ihrem Poster präsentierte sie einen Patientenfall mit einem sehr seltenen Symptomkomplex. Bei dem Patienten, einem Apotheker, lagen eine mit einer lokalen Nekrose einhergehende Entzündung der Speiseröhre, eine Bauchspeicheldrüsenentzündung, eine Bewusstseinsstörung und ein akutes Nierenversagen vor. Die Fremdanamnese identifizierte medizinischen Alkohol, der mit dem Vergällungsmittel Methylethylketon versetzt war, als Ursache. Mit dem Poster von Dr. Demirci wurde erstmalig ein Fallbericht zu einer Intoxikation mit Methylethylketon veröffentlicht, die der Betroffene überlebt hat. 

 Nachwuchsförderung in der bayerischen Gastroenterologie

Die Gesellschaft für Gastroenterologie in Bayern ist ein Verband von rund 600 Fachärzten aus Klinik und Praxis. Eines der Hauptziele der DfGB ist die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses der Gastroenterologie in Bayern.

Poster:

Titel: „Nekrotisierende Ösophagitis und Pankreatitis bei chronischer Methylethylketon-Intoxikation – ein Fallbericht“

Autor: Cagla Nur Demirci, Klinik und Poliklinik für Innere Medizin I

Abstract:

 Titel: „Bakterielle Erreger und Pilze in Gallekulturen aus ERCP-Untersuchungen – Monozentrische Analyse über drei Jahre“

Autor: Rebecca Mayr, Klinik und Poliklinik für Innere Medizin I

 

____________________________________________________________

 

 


Veranstaltung "Endokrinologie für die Praxis" am 06.06.2018

Letzten Mittwoch kamen 125 ärztliche Kollegen in die Klinik und Poliklinik für Innere Medizin I um sich über endokrinologische Themen weiterzubilden. Wir bedanken uns sehr herzlich für das große Interesse trotz der hohen sommerlichen Temperaturen.

Unser Dank gilt vor allem auch den Referenten, die mit ihren interessanten Beiträgen für eine sehr gelungene Veranstaltung gesorgt haben, ganz besonders Herrn Prof. Dr. med. T. Schilling, Direktor der Interdisziplinären Notaufnahme am Klinikum Stuttgart.

Sehen Sie nachfolgend einige Impressionen von der Veranstaltung.

 



DRK-Präsidentin Hasselfeldt zu Besuch in der Klinik und Poliklinik für Innere Medizin I am UKR

Gerda Hasselfeldt, Präsidentin des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) besuchte die Klinik und Poliklinik für Innere Medizin I und informierte sich über die interprofessionelle Zusammenarbeit zwischen Pflegedienst und Ärzteschaft, das sogenannte "Regensburger Modell". Lesen Sie näheres dazu auf der Homepage des UKR unter Aktuelles über folgenden Link:

____________________________________________________________

 

 


Bischof Voderholzer und Regionalbischof Weiss besuchen das UKR


Am vergangenen Dienstag, den 8 Mail 2018, besuchten uns der katholische Bischof Dr. Rudolf Voderholzer und der evangelische Regionalbischof Dr. Hans-Martin Weiss um sich über die universitätsmedizinische Patientenversorgung zu informieren und sowohl mit Patienten, deren Angehörigen und den Mitarbeitern zu sprechen.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Patienten und Mitarbeitern, die diesen Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Beteiligten gemacht haben.

Lesen Sie darüber Näheres auf der Homepage des UKR, auf Facebook und auf der Homepage des Bistums Regensburg.

_______________________________________________________________________

Girls' und Boys' Day in der Klinik und Poliklinik für Innere Medizin I am UKR

Knapp 40 Mädchen und Jungen besuchten am 26. April 2018 unsere Klinik, um in den Pflege- sowie den Arztberuf hineinzuschnuppern. Nach der Begrüßung durch den Ärztlichen Direktor, Prof. Dr. Oliver Kölbl, und der Direktorin der Klinik und Poliklinik für Innere Medizin I, Frau Prof. Dr. Martina Müller-Schilling, wurden die Jugendlichen für den Schnuppertag mit Arztkitteln ausgestattet.

Unter Anleitung unserer Ärzte Sophie Schlosser und Nils Happ galt es, virtuell ein Patientenleben in der Notaufnahme zu retten.

Unsere Ärzte Clara Nusser, Dr. Cagla Nur Demirci, Nils Happ, die Pfleger Christin Leistner und Christian Weißmüller sowie Medizinstudentin Sophia Scherm führten die Jugendlichen durch die Klinik zu verschiedenen Praktika, an denen sie aktiv kleine Tätigkeiten ausprobieren konnten.

Dr. Melanie Kandulski zeigte mit Unterstützung der technischen Assistentin Theresa Birkl, wie man auf einem Ultraschallbild mehr als nur ein rauschendes Schwarz-Weiß-Bild erkennt.

Mit Fragen überhäuft wurden die Intensivpflegerin Bettina Fritzsche und unsere Notärzte Nils Happ und Rebecca Mayr, die ein Reanimationstraining durchführten.

Im Labor ließen die Forschungsleiter PD Dr. Claudia Kunst und PD Dr. Karsten Gülow mit Unterstützung durch die technischen Assistentinnnen Elisabeth Aschenbrenner und Manuela Gunckel sowie der Doktorandinnen Annika Scholtis und Elisabeth Backu Blut blau leuchten.

Die Pflegedienstleiterin Anna Mahnke und die Ärzte Carina Frauenholz und Fabian Fischer gaben Tipps zum Studium der Pflegewissenschaften und Humanmedizin.

Nach diesem herausfordernden Programm hatten sich die Mädchen und Jungen ein Mittagessen mit Professor Martina Müller-Schilling mehr als verdient. Gestärkt lauschten die Mädchen gebannt den Schilderungen von Professor Dr. Martina Müller-Schilling und Anna Mahnke, die über ihre Erfahrungen als  weibliche Führungskräfte in der Medizin und die Karrierechancen von Frauen berichteten. Die Jungen ließen sich unterdessen von unserem Arzt Philippp Dobsch und Pfleger Christian Weißmüller für die Krankenpflege- und den Arztberuf begeistern.

Zum Schluss durften alle ein bisschen Direktor sein und sich in ihrer Lieblingschefpose auf dem Sessel von Frau Prof. Müller-Schilling ablichten lassen.

Wir freuen uns sehr über diesen interessierten viel versprechenden Nachwuchs und freuen uns, wenn wir einige der jungen Menschen bei ihrer medizinischen Ausbildung wieder sehen.

Herzlichen Dank an alle, die zu diesem schönen Tag beigetragen haben!

Lesen Sie auch über den Girl's und Boy's Day am Universitätsklinikum Regensburg auf Facebook.



_____________________________________________________




Fortbildungstag für Auszubildende der Gesundheits- und Krankenpflege am UKR

Am 18.04.2018 hatten wir Besuch von Auszubildenden der Gesundheits- und Krankenpflege zu einem Praxistag zum Thmea Leberzirrhose. Details hierzu lesen Sie auf Facebook

__________________________________________________________




TVA-Fernsehbeitrag zur Pflege am Universitätsklinikum

Im Rahmen der Reihe "Fokus Mensch" berichtete TVA am 12.04.2018 zum Thema Pflege am Universitätsklinikum Regensburg.

Den kompletten Beitrag finden Sie hier:

 

 

Vorlesung und Veranstaltung zur Aufklärung gegen Tabak

 Am 9. April 2018 startete die AGT der Universität Regensburg mit der Einführungsveranstaltung zum Wahlfach "Aufklärung gegen Tabak".

Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle gilt den Organisatoren der AGT, Gruppenleiter Benedikt Gaim und Lazar Glisic, dem Wahlfachkoordinator Leonard Lampe und den Referenten Dr. Cagla-Nur Demirci, PD Dr. Arne Kandulski und Sophie Schlosser.

Lesen Sie mehr hierzu auf Facebook!




Forum Lehre Wintersemester 2017/2018

Klinikdirektorin Frau Prof. Müller-Schilling wird vom 2. klinischen Semester zur besten Dozentin gewählt.

Wir freuen uns auch sehr über die Auszeichnungen unserer Mitarbeiterin Anita Winterstetter für das beste Lehrsekretariat. Dieser Preis wurde erstmalig von den Studierenden eingeführt, um sich bei Frau Winterstetter herzlich für die liebe Betreuung zu bedanken.

Herzlichen Glückwunsch! 

Für größere Ansicht der Urkunden bitte auf eines der Bilder klicken

Lorenz Wächter, Klinik und Poliklinik für Innere Medizin I des UKR, wurde auf der 34. Jahrestagung der Deutschen Arbeitsgemeinschaft zum Studium der Leber (GASL) für seine Forschungsleistungen ausgezeichnet.

Im Rahmen der Jahrestagung wurden aktuelle Forschungsergebnisse aus der Hepatologie präsentiert. Der medizinische Doktorand Lorenz Wächter aus der Arbeitsgruppe von Professor Dr. Martina Müller-Schilling überzeugte mit den Ergebnissen seiner Dissertation zum Thema " Interactions of gut epithelial barrier, microbiome and p53 family members – what is their impact on liver cirrhosis?". Er gewann eine mit 500,- Euro dotierte Auszeichnung im Themenbereich "Klinische Hepatologie" und konnte sich damit gegen 40 weitere eingereichte Poster in dieser Session durchsetzen. Die Direktorin der Klinik und Poliklinik für Innere Medizin I freut sich über die Auszeichnungen: "Herr Wächter konnte hier einen wichtigen Beitrag zum tieferen Verständnis der häufig tödlich endenden Spontan bakteriellen Peritonitis leisten. Ich freue mich sehr für ihn!", erläutert Professor Dr. Martina Müller-Schilling.


Die 34. Jahrestagung der GASL fand vom 26. - 27. Januar 2018 in Hamburg statt. Die Deutsche Arbeitsgemeinschaft zum Studium der Leber (German Association of the Study of the Liver, GASL) ist ein Zusammenschluss von Wissenschaftlern verschiedener Fachrichtungen im deutschsprachigen Raum, deren Arbeitsgebiet hepatologischen Fragestellungen gewidmet ist.

Vorlesung und Fortbildungsveranstaltung "Aufklärung gegen Tabak"

Wir freuen uns, dass wir die Studierendengruppe, die sich in Regensburg für die bundesweite Aktion "Aufklärung gegen Tabak" engagiert, am Abend des 20.11.2017 mit Expertenvorträgen unterstützen durften.

Ein besonderer Dank gilt den Referenten:

  • Dr. Martin Rupprecht (Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie)
  • Dr. René Fischer (Klinik und Poliklinik für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde)
  • Dr.  Can Martin Sag (Klinik und Poliklinik für Innere Medizin II)
  • Sophie Schlosser, PD Dr. Arne Kandulski und Houman Azam-Zangeneh (Klinik und Poliklink für Innere Medizin I)

Hoher Besuch im UKR: Pflege im Fokus

Staatssekretär Albert Füracker informierte sich am 23. Oktober 2017 in der Klinik und Poliklinik für Innere Medizin I des Universitätsklinikums Regensburg (UKR) zum Thema Pflege.

> mehr (Pressemeldung, PDF)

Für Ansicht der Bildergalerie bitte auf eines der Bilder klicken.

Herzlichen Glückwunsch!

an Stefanie Obster, unsere stellvertretende Pflegerische Leitung auf den Stationen 14/15

... zur Nominierung in die Arbeitsgruppe "Junges Management" des Bundesverbandes Pflegemanagement

Aktueller Medienbeitrag

quer, Bayerischer Rundfunk  am 28.09.2017

In der Dokumentation berichten Oberarzt Dr. Stephan Schmid und Oberarzt PD Dr. Arne Kandulski über Pilzvergiftungen, die in den letzten Wochen wieder gehäuft auftreten.

http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/quer/quer112.html

"Wieder mal hormongesteuert"
2. Deutscher Hormontag am 16.09.2017

Anlässlich des 2. Deutschen Hormontages lud die Klinik und Poliklinik für Innere Medizin I auch in diesem Jahr ein, sich über hormonelle Störungen und deren Behandlungsmöglichkeiten zu informieren.

 

120 Interessierte, Patienten und Angehörige folgten der Einladung am 16. September, besuchten Vorträge und Workshops und nutzen die Gelegenheit, um mit Experten ins Gespräch zu kommen.

> Weitere Informationen (Pressemeldung, PDF)

Für Ansicht der Bildergalerie bitte auf eines der Bilder klicken.

Möchten Sie gerne Teil unseres Pflegeteams werden?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Mit unserer Broschüre Pflege ist Zukunft können Sie sich einen ersten Eindruck über die Arbeit als Pflegekraft in der Klinik und Poliklinik für Innere Medizin I verschaffen.

Forum Lehre Sommersemester 2017

Klinikdirektorin Frau Prof. Müller-Schilling wird vom 2. klinischen Semester zur besten Dozentin gewählt.

Die Auszeichnung für das beste Blockpraktikum erhielt ebenfalls die Klinik und Poliklinik für Innere Medizin I.

Wir freuen uns sehr über die beiden Auszeichnungen und wir sind hoch motiviert, unseren Studierenden weiterhin eine hervorragende Lehrleistung anzubieten!

Für größere Ansicht der Urkunden bitte auf eines der Bilder klicken

Promotionsstipendium:
Wir gratulieren unserer Doktorandin Lisa Kaser

Frau Lisa Kaser aus der Forschungsarbeitsgruppe von Frau Prof. Müller-Schilling erhält ein Promotionsstipendium der Fakultät für Medizin. Die Auswahl der Stipendiaten trifft der Forschungsrat der Fakultät für Medizin anhand von Motivation, Noten und Qualität des Promotionsprojektes. Jährlich werden bis zu acht Stipendien zur Förderung einer herausragenden Promotion und dem Ziel einer wissenschaftlichen Karriere vergeben.

Wir freuen uns sehr über die Vergabe des Stipendiums an unsere Doktorandin und gratulieren herzlich! 

Aktuelle Medienbeiträge

  • Entzündung der Speiseröhre - Unerträgliche Schmerzen beim Schlucken

© fotolia

>> zum ZDF-Fernsehbeitrag "Volle Kanne" vom 17.07.2017 

Wann muss an der Schilddrüse operiert werden?

© fotolia

>> zum BR-Fernsehbeitrag "Gesundheit" vom 18.07.2017

Frauen in Führungspositionen

>> zum TVA-Fernsehbeitrag "Vital" vom 26.04.2017

In der Klinik und Poliklinik für Innere Medizin I mit ihrem Ärzte-, Pflege-, Forschungs-, Ernährungs- und Administrationsteam war anlässlich des Tags der offenen Tür am 15. Juli 2017 ein spannendes und informatives Programm für Kinder und Erwachsene geboten.

Für Ansicht der Bildergalerie bitte auf eines der Bilder klicken.

Impressionen "Grundkurs für die ERCP" am 08.07.2017

Gemeinsame Veranstaltung mit dem BMW Group Werk Regensburg am 28.06.2017

Unter dem Motto "Wenn der Bauch aus dem Takt gerät" erwartete Ärzte aus der Region eine Fortbildung mit spannenden gastroenterologischen Fallbeispielen und der Vorstellung neuester arbeitsmedizinischer Highlights.

Die erste Diagnose ist häufig die falsche
Veranstaltung des Zentrums für Seltene Erkrankungen (ZSER) im Rahmen der Vortragsreihe "Universitätsmedizin im Zentrum" zum 25. Jubiläum des UKRs

zum Artikel in der Mittelbayerischen Zeitung am 24.05.2017
zur Pressemitteilung

Besuch der Frauenunion Regensburg-Stadt am 19.05.2017

Wir blicken zurück auf einen wunderbaren, lebhaften Tag mit beeindruckenden Gästen und einem interessanten Programm.

Nach einer Vorstellung des Universitätsklinikums und der Klinik und Poliklinik für Innere Medizin I zu den Themen Nachwuchsförderung, interprofessionelle Zusammenarbeit und Frauen in der Medizin folgte eine ausführliche Führung durch die Klinik.

Neben der Besichtigung unserer Normal- und Intensivstation sowie der Endoskopie kamen unsere Gäste mit Patienten ins Gespräch und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter berichteten über ihre Arbeit und Erfahrungen.

Posterpreis DGIM:
Wir gratulieren unserer Doktorandin Dana Gschwind

Frau Dana Gschwind aus der Forschungsarbeitsgruppe von Frau Prof. Müller-Schilling erhält anlässlich des Jahreskongresses der DGIM (Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin) in Mannheim einen Posterpreis für Ihre Arbeit " IGFBP2 – ein neues Zielgen der p53-Familie beim hepatozellulären Karzinom".

Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung unserer Doktorandin und gratulieren herzlich! 

Urkunde

Impressionen vom Girls' and Boys' Day am 27.04.2017

Für Ansicht der Bildergalerie bitte auf eines der Bilder klicken.

Veranstaltung "Intensiv(e) Gastroenterologie - Update Intensivmedizin und Endoskopie 2017" am 22.03.2017

Wir blicken zurück auf eine gelungene Fortbildung.

Auf Einladung der Bundeskanzlerin

"Frauen in Führungspositionen" – ein zentrales Thema, das Bundeskanzlerin Angela Merkel regelmäßig in einer Konferenz mit geladenen Gästen diskutiert. Professor Dr. Martina Müller-Schilling, Direktorin der Klinik und Poliklinik für Innere Medizin I des Universitätsklinikums Regensburg (UKR), erhielt eine der wenigen Einladungen.

Hier geht es zur Pressemitteilung

© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Datenschutz
Letzte Aktualisierung: 25.06.2018 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Universität Regensburg
Facebook
Twitter
Youtube