Home > Kliniken und Institute > Innere Medizin I > Medizinische Leistungen > Gastrointestinale Onkologie
Klinik und Poliklinik für Innere Medizin I

Gastrointestinale Onkologie

Unsere gastroenterologisch-onkologische Ambulanz ist auf die Behandlung von Krebserkrankungen des Magen-Darm-Trakts, der Bauchspeicheldrüse, der Leber und der (neuro-)endokrinologischen Tumore spezialisiert. Für die Therapie unserer Patienten halten wir sämtliche therapeutische Möglichkeiten vor. Wir stehen über regelmäßige Konferenzen im Rahmen unseres zertifizierten viszeraloonkologischen Zentrums (OnkoZert) und interdisziplinären Tumorboard in engem Austausch mit den Kollegen der Allgemeinchirurgie, Radiologie, Strahlentherapie und weiteren Fachabteilungen. Somit können wir unseren Patienten interdisziplinäre maßgeschneiderte Therapiekonzepte anbieten.

Über unser Studienzentrum können wir Patienten in Studien einbeziehen und neue Medikamente und Therapiekonzepte anbieten. Dies kann eine wertvolle Alternative oder Ergänzung zu den Standardtherapien für die jeweilige Tumorerkrankung sein.

Gerne beraten wir Sie auch im Rahmen einer Zweitmeinung zu Ihrer Tumorerkrankung.
Hierfür benötigen wir alle Arztbriefe, die in Zusammenhang mir Ihrer Tumorerkrankung stehen, Ihre Bildgebung auf CD mit schriftlichem Befund und Ihren Nachsorgepass. Bitte senden Sie uns diese nach Möglichkeit vorab zu (zu Hd. PD Dr. Arne Kandulski, Klinik und Poliklinik für Innere Medizin I, Franz-Josef-Strauß-Allee 11, 93053 Regensburg).

In Notfällen ist ein Oberarzt unserer Klinik zu jeder Tageszeit über unsere 24-Stunden-Notfall-Hotline erreichbar:
0941 944-7070

Patienten, die sich das erste Mal bei uns vorstellen, eine Zweitmeinung suchen oder eine orale Chemotherapie erhalten, werden ins unserer gastroonkologischen Ambulanz betreut.

Terminvereinbarung gastroonkologische Ambulanz
0941 944-7010
Anmeldung
Leitstelle Innere Medizin I Bauteil B2, EG)

Patienten, die eine medikamentöse Tumortherapie als Infusion erhalten, behandeln wir in unserer interdisziplinären Tagesklinik des Universitätsklinikums (ICT). Die Betreuung der Therapie im ICT, Erstvorstellung zur Sichtung und Ergänzung der bisherigen Diagnostik und Aufklärung über die geplante Therapie erfolgt über die betreuenden Ärzte unserer Klinik in der gastroonkologischen Ambulanz. Hier finden Sie unseren ICT-Patientenwegweiser.

Terminvereinbarung interdisziplinäre Tagesklinik (ICT)
0941 944-5555
Anmeldung
Leitstelle Innere Medizin III (Bauteil B3, EG)


Privatpatienten mit gastroonkologischen Tumorerkrankungen behandeln wir in unserer Privatambulanz.

Terminvereinbarung
0941 944-7003, Fax: 0941 944-7014
Anmeldung
Leitstelle Innere Medizin I (Bauteil B2, EG)


Patienten, die einer stationären Therapie bedürfen, behandeln wir auf unseren Stationen 14 und 15.

Terminvereinbarung stationäre Aufnahme
0941 944-17128. Fax: 0941 944-7107

Mehr Info:
© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Datenschutz
Letzte Aktualisierung: 03.06.2020 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Universität Regensburg
Facebook
Twitter
Youtube