Home > Kliniken und Institute > Innere Medizin II > Informationen für Ärzte > Rhythmologie
Rhythmologie

Information für Ärzte

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

in unserem elektrophysiologischen Labor bieten wir verschiedene Katheterablationstechniken bei tachykarden Rhythmusstörungen aller Art auf höchstem Niveau und mit modernster Technik an. Daneben werden natürlich auch invasive diagnostische elektrophysiologische Untersuchungen, z. B. zur Risikostratifikation bei Synkopen durchgeführt.

Über die Jahre haben sich in der invasiven Elektrophysiologie neue Techniken entwickelt, die uns die Möglichkeit eröffnen, nahezu alle Arten von Tachykardien zu behandeln.
Heutzutage sind nicht nur Ablationen auf Vorhofebene, sondern auch Ablationen von ventrikulären Extrasystolen und ventrikulären Tachykardien einschließlich eines VT-Sturms möglich.

Unsere gesamten medizinischen Leistungen finden Sie auf den folgenden Seiten:

 

Kontakt für Ärzte:

Terminvereinbarung für die Elektrophysiologie:

T: 0941 944-7211/-7271
F: 0941 944-7213

 

Zuweiser-Hotline (8:00 - 17:00 Uhr): 0941 944-2784
Fax-/EKG-Hotline: 0941 944-7213
E-Mail: rhythmus@ukr.de

 

Mehr Info:
© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Datenschutz
Letzte Aktualisierung: 02.10.2019 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Universität Regensburg
Facebook
Twitter
Youtube