Home > Kliniken und Institute > Neurochirurgie > Informationen für Patienten > Stationäre Aufnahme
Klinik und Poliklinik für Neurochirurgie

Stationäre Aufnahme

Wenn im Rahmen der ambulanten Vorstellung eine OP-Indikation gestellt wurde kümmern sich Frau Jasmin Hetzenecker/Frau Christiane Schäffer/Frau Annekathrin Kalden (Casemanagement Pflegedienst) um die weiteren notwendigen Voruntersuchungen, z.B. die Vorstellung beim Narkosearzt. Sie erhalten zudem eine Broschüre, die genaue Informationen für den stationären Aufenthalt enthält.

Sollten spezielle Untersuchungen für die Operation notwendig sein wird dies im Vorfeld mit Ihnen besprochen und diese im Rahmen des stationären Aufenthaltes durchgeführt. Somit ist eine optimale operative Versorgung möglich.

Ebenfalls im Rahmen des stationären Aufenthaltes organisieren wir stationäre oder ambulante Rehabilitationen.

Bei Fragen diesbezüglich stehen wir Ihnen  Mo – Fr zwischen 9.00 Uhr – 14.00 Uhr unter der Tel. 0941 944-9042 zur Verfügung.

© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Datenschutz
Letzte Aktualisierung: 24.06.2020 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Universität Regensburg
Facebook
Twitter
Youtube