Home > Kliniken und Institute > Zahnärztliche Prothetik > Studium > Lehrveranstaltungen > Vorklinik
Lehrveranstaltungen

Vorklinik

< zurück zu Lehrveranstaltungen

Vorklinik - TPK (Technisch-Propädeutischer Kurs)Zeitaufwand: 20 Semesterwochenstunden

1. Praktischer Teil:
Abformung/Modellherstellung:
Alginatabformung von OK/UK-Modellen, Herstellung von Schaumodellen
Anatomie von Zähnen:
Zeichnen von Zähnen (Ansicht von mesial, vestibulär, okklusal),
Vorübung zur Modellation von Zähnen
Drahtbiegeübung
Kunststoffübung:
Herstellung eines UK-Bisswalls, Umsetzung in Kunststoff (Heißpolymerisation),
Bruchreparatur (Kaltpolymerisation)
Präparationsübungen und Präparationstestat am Phantompatient
Anwendung des Artikulators
Aufwachsübung, Herstellung einer Vollgusskrone

2. Theoretischer Teil:
Vorlesungen: Anatomie der Zähne und Mundhöhle
Einführung in die Werkstoffkunde
Demonstrationen der Kursarbeiten
Klausur: Anatomie der Zähne und Mundhöhle
 
Vorklinik - Phantomkurs I der Zahnersatzkunde    Zeitaufwand: 20 Semesterwochenstunden

1. Praktischer Teil:
Präparation von Zähnen:
Präparation von Frasaco-Zähnen im Phantomkopf (Vollgußkrone, Verblendkrone)
Schnelltestat - Präparation von 4 Zähnen
Brückenarbeit:
Präparation der Zähne 14 und 16 im Phantomkopf, Abformung, Modellherstellung, Herstellung einer Tangentialbrücke (14-16) aus Phantommetall mit Verblendung (14, 15) aus lichthärtendem Kunststoff und Eingliederung in den Phantomkopf, Herstellung eines direkten Stiftaufbaus an Zahn 14

2. Theoretischer Teil
Vorlesungen: Kursbegleitendes Seminar Demonstrationen der Kursarbeiten
Klausur: Theorie des Phantomkurses I
 
Vorklinik - Phantomkurs II der Zahnersatzkunde             Zeitaufwand: 4Wochen ganztägig in vorlesungsfreier Zeit

1. Praktischer Teil:
Präparation von Zähnen:
Präparation von Frasaco-Zähnen im Phantomkopf (Vollgußkrone, Verblendkrone)
Schnelltestat - Präparation von 3 Zähnen
Brückenarbeit:
Präparation von Zähnen im Phantomkopf, Herstellung von Provisorien, Abformung, Modellherstellung,

Totalprothese:
Herstellung einer Totalprothese (Normalbiß) nach Kieferrelationsbestimmung und Eingliederung in den Phantomkopf

2. Theoretischer Teil
Vorlesungen: Kursbegeleitendes Seminar
Demonstrationen der Kursarbeiten
Klausur:
Theorie des Phantomkurs II


< zurück zu Lehrveranstaltungen

© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Datenschutz
Letzte Aktualisierung: 20.01.2020 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Universität Regensburg
Facebook
Twitter
Youtube