Home > Service > Aktuelles
08.04.2019

UKR unter den 100 weltweit besten Krankenhäusern und unter den Top-Zehn der Deutschen Kliniken

Laut einer aktuellen Studie der internationalen Zeitschrift Newsweek gehört das Universitätsklinikum Regensburg (UKR) zu den "World’s Best Hospitals 2019", in der deutschlandweiten Liste belegt es sogar Platz zehn.

Der zehnte Platz im Klinik-Ranking der Newsweek kommt nicht von ungefähr. „Und er ist für das UKR ein Grund zur Freude. Diese Platzierung ist einerseits eine Bestätigung für unsere hervorragende Arbeit und Ansporn, unsere Leistung und das Leistungsspektrum stetig weiter zu optimieren. Es ist aber auch eine Bestätigung für unsere Patienten aus dem ostbayrischen Raum, dass sie bei uns die beste Diagnostik, Therapie und pflegerische Versorgung angeboten bekommen“, erläutert Professor Dr. Oliver Kölbl, Ärztlicher Direktor des Universitätsklinikums Regensburg, die Auszeichnung.

1.000 Krankenhäuser in elf Ländern wurden in der Studie unter die Lupe genommen und anhand von drei Leistungskriterien bewertet. Basis des großen Vergleichs bilden Empfehlungen von rund 40.000 Branchenexperten, Daten aus Patientenbefragungen und medizinische Leistungskennzahlen wie die Behandlungsqualität. Dabei durften die Befragten nicht nur Kliniken in Deutschland, sondern auch Institute aus den anderen zehn teilnehmenden Ländern bewerten. Als weltweit bestes Krankenhaus darf sich nun die Mayo Clinic in den USA bezeichnen. Ein ausschlaggebender Punkt für die exzellente Platzierung des UKR war eine Befragung der Patienten zur generellen Zufriedenheit mit dem Krankenhaus, zur Zufriedenheit mit der medizinischen Leistung und zu Service und Organisationsstruktur.
Das UKR konnte sich dadurch als einziges Krankenhaus in der Region Ostbayern einen Platz unter den TOP 10 der besten deutschen Krankenhäuser und eine Aufnahme in die weltweite Listung als ausgezeichnetes Krankenhaus sichern.

Nummer eins in Ostbayern

Als weiteres wichtiges Bewertungskriterium wurden Leistungsindikatoren der Kliniken, herangezogen. Dabei werden die durchschnittliche Verweildauer der Patienten im Haus, Behandlungskosten, Patienten-Wartezeiten, Wartezeiten in der Notaufnahme, Patientensicherheit sowie die Anzahl der Patienten, die vom medizinischen Personal versorgt werden, ausgewertet. Um ein repräsentatives Endergebnis zu erhalten, wurden die Daten zusammengetragen, durch ein Expertengremium auf ihre Glaubwürdigkeit überprüft und dann zum endgültigen Resultat zusammengefügt. Durchgeführt wurde das Ranking durch das Magazin Newsweek, die global agierende Versicherung GeoBlue und statista, einer weltweit etablierten Statistikfirma.

Mit den Universitätskliniken in Berlin, Heidelberg und München ist das Universitätsklinikum Regensburg im aktuellen Ranking in bester Gesellschaft. Das Universitätsklinikum Regensburg belegt bayernweit Platz drei der TOP-Kliniken, für die gesamte Region Ostbayern hat es den ersten Platz inne.
IMPERIA::alt_image_home
© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Datenschutz
Letzte Aktualisierung: 08.04.2019 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Eingangsbereich
Universität Regensburg