Home > Service > Aktuelles
18.05.2021

Dem Patienten zugewandt

Der neu gegründete Patientenbeirat soll die Bedürfnisse und Interessen von Krebspatienten und Angehörigen noch stärker in die klinische Versorgung einbringen.

Zum 1. Juni 2021 etabliert das Comprehensive Cancer Center Ostbayern (CCCO) einen Patientenbeirat. Die Bedürfnisse und Interessen von Krebspatienten und ihren Angehörigen sollen so noch stärker in den Fokus rücken.

Mit der zunehmenden Vernetzung in der onkologischen Versorgung und Forschung, angesichts der Fortschritte in der Krebsmedizin und mit Blick auf immer häufiger eingesetzte personalisierte Therapien arbeiten das Universitätsklinikum Regensburg (UKR) und das Caritas-Krankenhaus St. Josef Regensburg seit 2016 im Comprehensive Cancer Center Ostbayern (CCCO) eng zusammen und vernetzen dabei die medizinischen und wissenschaftlichen Fachbereiche, die an der Diagnostik und Behandlung von Krebserkrankungen beteiligt sind. Ein besonderes Anliegen ist es dem CCCO, in seiner Arbeit die Patienten- und Angehörigeninteressen noch stärker zu berücksichtigen. Dabei geht es nicht nur um die Umsetzung von Selbstbestimmungsrechten in der individuellen Krankheitssituation, sondern auch um die Patientenpartizipation auf institutioneller Ebene. Das CCCO etabliert deshalb zum 1. Juni 2021 einen Patientenbeirat.

Im Rahmen der Gründungssitzung am Universitätsklinikum Regensburg (UKR) wurde dieser am heutigen Dienstag, 18. Mai 2021, ins Leben gerufen. Zum 1. Juni 2021 nimmt er seine Arbeit auf. Alle Mitglieder des Patientenbeirates haben gemeinsam, dass sie eine Krebserkrankung überstanden oder intensive Erfahrungen im persönlichen Umfeld haben und das CCCO dabei unterstützen wollen, Diagnostik, Behandlung und Nachsorge für andere Patienten noch weiter zu optimieren. "Wir sehen uns als Bindeglied zwischen den Patienten und ihren Angehörigen auf der einen und den klinischen sowie therapeutischen Einrichtungen auf der anderen Seite. Die eigenen Erfahrungen in die Weiterentwicklung der medizinischen und begleitenden Angebote für Menschen mit Krebs einbringen zu dürfen, ist wichtig für alle an der Behandlung Beteiligten", fasst Professor Dr. Thomas Bein, frisch gewählter Sprecher des Patientenbeirates des CCCO, die Bedeutung seiner neuen Aufgabe zusammen. Neben Professor Dr. Thomas Bein setzt sich der Patientenbeirat zusammen aus: Carmen Schirrmacher-Spathas (stv. Sprecherin), Prof. Dr. Hans-Hellmuth Cuno, Christa Burggraf, Sandra Windschüttl, Dr. Isolde Schäfer und PD Dr. Jörg Marienhagen.

Patientenbeirat bringt neue Perspektive ein

Der Patientenbeirat des CCCO berät die CCCO-Gremien, insbesondere das Direktorium, aus Patientensicht und bringt mit seinen Erfahrungen die Patientenperspektive in die Arbeit des CCCO ein. Im Mittelpunkt steht dabei die Patientenversorgung von der Diagnostik bis zur Nachsorge mit besonderem Fokus auf die klinische Versorgung.

Darüber hinaus unterstützt der Patientenbeirat das CCCO dabei, Verständnis und Vertrauen für die moderne Krebsforschung und -therapie in der Öffentlichkeit zu erhöhen. Er bringt zum wechselseitigen Nutzen Vorschläge für eine aktive Aufklärungs- und Öffentlichkeitsarbeit ein.

Zugleich fungiert der Patientenbeirat als Anlaufstelle für konkrete Patienten- und Selbsthilfeanliegen und ist somit neutraler Ansprechpartner für Fragen und Wünsche der Patienten, aber auch für deren Angehörige. Der Beistand der Angehörigen beim Durchlaufen einer Krebstherapie ist für viele Patienten ein wichtiger Faktor im Umgang mit der Erkrankung.

CCCO – Onkologische Spitzenmedizin auf drei Säulen

2016 wurde unter der Federführung des UKR und des Caritas-Krankenhauses St. Josef Regensburg das CCCO als ostbayernweites Netzwerk etabliert. Es fußt auf drei Säulen: klinische multidisziplinäre Patientenversorgung, regionale Netzwerkstruktur im ostbayerischen Raum und exzellente klinische onkologische Forschung. Ziel ist es, Krebspatienten in Ostbayern eine ganzheitliche und heimatnahe Behandlung nach einheitlichen und neuesten wissenschaftlichen Standards anzubieten.

IMPERIA::alt_image_home
© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Datenschutz
Letzte Aktualisierung: 19.05.2021 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Eingangsbereich
Universität Regensburg