Home > Service > Aktuelles
09.08.2021

12. August 2021: Impfbus macht Halt am UKR

Der Impfbus macht am 12. August 2021 Halt am UKR.

Das Impfzentrum Regensburg kommt mit seinem Impfbus zu den Menschen. Auch am Universitätsklinikum Regensburg (UKR) macht er Station: am kommenden Donnerstag, dem 12. August 2021, von 09:00 bis 16:00 Uhr können sich Interessierte vor dem Haupteingang des UKR gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 impfen lassen.

Der effektivste Schutz gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 ist derzeit eine Impfung. Das Impfzentrum Regensburg ist deshalb immer wieder im ganzen Stadtgebiet unterwegs, um die Impfwilligen möglichst kurze Wege zur Impfung anzubieten. Am Donnerstag, dem 12. August2021, macht der Impfbus Halt vor dem Haupteingang des UK. Hier können sich Mitarbeiter, Studenten, Angehörige und Besucher zwischen 09:00 und 16:00 Uhr erst- oder zweitimpfen lassen.

 

Zur Impfung stehen die Impfstoffe von BioNTech und von Johnson&Johnson zur Verfügung. Geimpft wird nach den Impfempfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO). Das heißt, Zweitimpfungen werden nur dann vorgenommen, wenn die vorgeschriebene Wartezeit erfüllt ist. Wurde bei der Erstimpfung AstraZeneca verwendet, so kann der Impfling ab vier Wochen danach eine Zweitimpfung mit BioNTech erhalten. Erfolgte die Erstimpfung mit BioNTech, kann nach einer Zeitspanne von mindestens 21 Tagen bis sechs Wochen die Zweitimpfung mit BioNTech vorgenommen werden.

Genesene können ab vier Wochen nach ihrer Genesung von einer Coronavirus-Erkrankung geimpft werden.

Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich. Zur Impfung sind bitte der Personalausweis und der Impfpass mitzubringen. 

IMPERIA::alt_image_home
© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Datenschutz
Letzte Aktualisierung: 12.08.2021 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Eingangsbereich
Universität Regensburg