Home > Service > Aktuelles
17.08.2021

Top-Mediziner am UKR

Das Magazin „FOCUS Gesundheit“ führt zehn Mediziner der Regensburger Universitätsmedizin sowie acht Kliniken/Abteilungen auf der aktuellen Liste.

Das Magazin „FOCUS Gesundheit“ würdigt in seiner aktuellen Ausgabe Top-Spezialisten und -Kliniken für Krebserkrankungen. Die Regensburger Universitätsmedizin ist mit insgesamt zehn Medizinern sowie acht Kliniken bzw. Abteilungen vertreten.

Mit dem Schwerpunkt „Krebs“ veröffentlicht das Magazin „FOCUS Gesundheit“ im August die aktuellen Top-Ärzte und -Kliniken. Das UKR findet sich mit sieben Medizinern sowie fünf Kliniken/Abteilungen dieser Liste wieder.

Kopf-Hals-Tumoren:

Professor Dr. Dr. Torsten E. Reichert, Direktor der Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie des UKR. Zu seinen Schwerpunkten zählen die chirurgische Resektion, laserchirurgische Verfahren, Rekonstruktionen mittels mikrochirurgischer Transplantate sowie die intraoperative Navigation.

Knochen- und Weichteiltumoren, Leukämie und Knochenmarkerkrankungen, Lymphome:
 

Professor Dr. Wolfgang Herr, Direktor der Klinik und Poliklinik für Innere Medizin III. Seine Spezialgebiete im Bereich der Knochen- und Weichteiltumore sind: die Tumor-Nachsorge sowie palliative Systemtherapien. Im Bereich der Leukämie und Knochenmarkerkrankungen ist Professor Herr auf akute und chronische Leukämien, Myelome, Chemotherapien, allogene Stammzelltransplantationen, CAR-T-Zell-Therapien sowie die Nachsorge und palliative Systemtherapien spezialisiert. Zu seinen Schwerpunkten im Bereich der Lymphome zählen: niedrigmaligne und hochmaligne Non-Hodgkin-Lymphome, Hodgkin-Lymphome, autologe und allogene Stammzelltransplantationen sowie CAR-T-Zellen. 

Lungentumoren:

Professor Dr. Christian Schulz, Leiter Lungenkrebszentrum sowie Oberarzt der Klinik und Poliklinik für Innere Medizin II des UKR. Zu seinen Schwerpunkten zählen die Lungenteilresektion/Pneumektomie, interventionelle Therapien, medikamentöse Therapien (Chemo-/Immuntherapien), Knochenaufbauinfusion sowie die Nachsorge und palliative zielgerichtete Systemtherapien.

Nuklearmedizin:

Professor Dr. Dirk Hellwig, Direktor der Abteilung für Nuklearmedizin des UKR. Seine Schwerpunkte sind: Radiosynoviorthese kleiner, mittlerer und großer Gelenke, Radioiodtherapie bei Schilddrüsenerkrankungen (maligne/benigne), Radionuklidtherapie von Knochenmetastasen mittels Radium-223, Radioimmuntherapie von follikulären Lymphomen, PRRT Somatostatinrezeptor-exprimierender Tumoren, selektive interne Radiotherapie (SIRT), PSMA-Therapie bei metastasiertem Prostatakarzinom und die nuklearmedizinische Diagnostik.

Radiologie:

Professor Dr. Christian Stroszczynski, Direktor des Instituts für Röntgendiagnostik des UKR. Sein Behandlungsspektrum umfasst: Abdominal- und Thoraxradiologie, muskuloskelettale Radiologie, Neuroradiologie, Mammadiagnostik, kardiale Bildgebung, Kinderradiologie, Schmerztherapie der Wirbelsäule sowie Gefäßinterventionen und interventionelle Tumortherapien.

Strahlentherapie:

Professor Dr. Oliver Kölbl, Direktor der Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie des UKR. Zu seinen Schwerpunkten zählen die Versorgung und Behandlung urologischer Tumoren, Tumoren des Verdauungstrakts, Tumoren der Brust (Mammakarzinom), Hirntumoren, Tumoren der Lunge, Kopf-Hals-Tumoren sowie Sarkome.

Tumoren des Verdauungstrakts:

Professor Dr. Hans J. Schlitt, Direktor der Klinik und Poliklinik für Chirurgie des UKR.

Darüber hinaus finden sich die Klinik und Poliklinik für Chirurgie, die Klinik und Poliklinik für Neurochirurgie, die Klinik und Poliklinik für Innere Medizin III, die Abteilung für Nuklearmedizin sowie die Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie auf der FOCUS-Liste wieder. 

Positive Bewertungen erfährt die Regensburger Universitätsmedizin zudem mit Professor Dr. Maximilian Burger (Caritas-Krankenhaus St. Josef Regensburg) für den Fachbereich Blasen- und Prostatakrebs, Professor Dr. Olaf Ortmann (Caritas-Krankenhaus St. Josef Regensburg) für den Fachbereich Brustkrebs sowie Professor Dr. Stefan Denzinger (Caritas-Krankenhaus St. Josef Regensburg) für den Fachbereich Hodenkrebs. Die Klinik für Neurologie am medbo Bezirksklinikum Regensburg wird auf der FOCUS-Liste ebenso gelistet wie die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (Caritas-Krankenhaus St. Josef Regensburg) und die Klinik für Urologie (Caritas-Krankenhaus St. Josef Regensburg).
IMPERIA::alt_image_home
© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Datenschutz
Letzte Aktualisierung: 17.08.2021 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Eingangsbereich
Universität Regensburg