Home > Service > Aktuelles
19.08.2021

Vielfalt, Toleranz und gut ausgebildete Fachkräfte

Daumen hoch! Das Siegel „Wir fördern Anerkennung“ unterstreicht das Engagement des UKR bei der Anerkennung der Berufsabschlüsse ausländischer Angestellter, gerade im Bereich der Pflege.

Das Universitätsklinikum Regensburg (UKR) wurde mit dem Siegel „Wir fördern Anerkennung“ vom Projekt „Unternehmen Berufsanerkennung“ (UBA) ausgezeichnet. Das Siegel unterstreicht das Engagement des UKR bei der Anerkennung der Berufsabschlüsse ausländischer Angestellter, gerade im Bereich der Pflege.

Gut ausgebildetes Fachpersonal ist für jedes Unternehmen ein Faustpfand. Sind die Mitarbeiter gut, ist der Kunde meist auch mit der Leistung zufrieden. Das gilt für Industriekonzerne ebenso wie für ein Krankenhaus. Doch gutes Personal zu akquirieren, gestaltet sich angesichts eines branchenübergreifenden Fachkräftemangels zunehmend als schwierig, auch und vor allem im Gesundheitswesen. Das Universitätsklinikum Regensburg beschreitet daher neue Wege, um den Personalbedarf in der Pflege optimal abzudecken. „Wir wollen auch für ausländische Arbeitskräfte attraktiv sein und diese für uns gewinnen“, sagt Alfred Stockinger, Pflegedirektor des UKR. Genau diese Integration von Fachkräften aus dem nichtdeutschen Arbeitskräftepool gestaltet sich jedoch oftmals als schwierig, da häufig Unterschiede in den Ausbildungsstandards existieren. „Wir wollen unseren ausländischen Fachkräften signalisieren, dass ihre erworbenen Berufsabschlüsse am UKR Anerkennung finden, und unterstützen sie bei diesem Prozess.“

Von Vielfalt profitieren

Am UKR arbeiten mehrere tausend Menschen mit etwa 60 verschiedenen Nationalitäten Hand in Hand, um den Patienten die bestmögliche Versorgung zukommen zu lassen, aber auch um in Forschung und Lehre einen wichtigen Beitrag zu leisten. Dazu ist es unerlässlich, dass die Mitarbeiter in den Teams gut zusammenspielen und sich jeder gleich wertgeschätzt fühlt. „Unser Klinikum profitiert sehr von der Vielfalt seiner Mitarbeiter. Deshalb ist es uns ein Herzensanliegen, neue Mitarbeiter, die aus anderen Ländern kommen und gern bei uns arbeiten wollen, intensiv zu begleiten, einzuarbeiten und zu fördern“, so Stockinger weiter. Das Siegel „Wir fördern Anerkennung“ erkennt dieses Engagement an und bestätigt, dass UKR Vielfalt schätzt, die Mitarbeiterqualifizierung aktiv und erfolgreich vorantreibt und die Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen unterstützt.

Über das Projekt „Wir fördern Anerkennung“

Das Siegel "Wir fördern Anerkennung" ist eine Initiative des Projekts „Unternehmen Berufsanerkennung“, die vom Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) und vom Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) unterstützt sowie vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Gefördert wird.
IMPERIA::alt_image_home
© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Datenschutz
Letzte Aktualisierung: 19.08.2021 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Eingangsbereich
Universität Regensburg