Home > Service > Aktuelles
02.09.2021

Auszubildende starten am UKR ins Berufsleben

Auf die neuen Auszubildenden warten viele spannende Herausforderungen und eine lehrreiche Zeit am UKR.

Insgesamt 55 junge Menschen starteten zum 1. September 2021 ihre Ausbildung bzw. ihr duales Studium am Universitätsklinikum Regensburg (UKR). Ihr Einsatzgebiet umfasst die ganze Bandbreite an Ausbildungsberufen am UKR - von der unmittelbaren Patientenversorgung über Forschung und Lehre bis hin zu Aufgaben in Verwaltung und Technik.

Immer, wenn jemand etwas Neues beginnt, spricht man landläufig von einem neuen Lebensabschnitt. Mit dem Ende der Schulzeit und dem Start der Ausbildung trifft dies auf jeden Fall zu. Für 55 junge Menschen verbindet sich damit eine besonders spannende Perspektive im Umfeld der Universitätsmedizin.

„Es ist mir jedes Jahr aufs Neue eine große Freude, unsere Auszubildenden in der UKR-Familie begrüßen zu dürfen. Besonders freut es mich, dass unsere komplette Bandbreite an Ausbildungsberufen großen Anklang bei unseren Auszubildenden findet – alle Lehrstellen am UKR sind besetzt. Ich wünsche allen einen guten Start und viele spannende Einblicke, nicht nur in die Ausbildungsbereiche, sondern auch in viele andere Bereiche des UKR“, heißt Susanne Hohenwarter, Leiterin der Stabsabteilung Personalentwicklung des UKR, die jungen Kollegen willkommen. In den kommenden Jahren werden aus Schulabgängern von heute die neuen Fachkräfte von morgen. Zu den angehenden Anästhesietechnischen Assistenten, Elektronikern für Automatisierungstechnik, Kaufmännern im Gesundheitswesen, Medizinischen Fachangestellten, Medizinisch-technischen Radiologieassistenten, generalistischen Pflegefachhelfern, generalistischen Pflegefachleuten, Technischen Systemplanern und Zahnmedizinischen Fachangestellten gesellen sich zwei Studierende aus den Bereichen „Biomedical Engineering“ und „Medizintechnik“.
Zu den direkt am UKR beschäftigten Auszubildenden kommen noch sechs Operationstechnische Assistenten dazu, die im Rahmen der Kooperation mit dem Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung im Gesundheitswesen (IAFW) ihre Praxiseinsätze am UKR absolvieren.

Um den „Neuen“ im Team UKR die Eingewöhnung zu erleichtern, startet die Lehrzeit mit einem dreitägigen Einführungsseminar. Hier lernen die Auszubildenden ihre wichtigsten Ansprechpartner kennen und werden in Hygiene, Datenschutz und Schweigepflicht geschult. Darüber hinaus erhalten sie individuelle Informationen zu ihrem jeweiligen Ausbildungsberuf. „Für unsere neuen Kolleginnen und Kollegen ist es wichtig, dass wir ihnen von Beginn an die Hand reichen und ihnen gemeinsam ihren Start erleichtern“, so Susanne Hohenwarter weiter.
 
Das UKR mit seiner Vielzahl an Mitarbeitern ist ein anerkannter Ausbildungsbetrieb und bietet Ausbildungen in folgenden Berufsbildern an:
-    Anästhesietechnische Assistenten
-    Elektroniker für Automatisierungstechnik
-    Elektroniker für Betriebstechnik
-    Fachinformatiker für Systemintegration
-    Kaufleute im Gesundheitswesen
-    Medizinische Fachangestellte
-    Medizinisch-Technische Radiologie-Assistenten
-    Generalistische Pflegefachleute (dreijährige Ausbildung)
-    Generalistische Pflegefachhelfer (einjährige Ausbildung)
-    Technische Systemplaner, Fachrichtung Versorgungs- und Ausrüstungstechnik
-    Zahnmedizinische Fachangestellte
Außerdem ist das UKR Partner in der Ausbildung von Logopäden, Physiotherapeuten, Operationstechnischen Assistenten sowie von Notfallsanitätern. 

Bewerbungen für das Ausbildungsjahr 2022 bis Ende September

Für das Ausbildungsjahr 2022 können sich Interessierte aktuell noch bis 30.09.2021 bewerben. Alle Informationen zu den verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten am UKR als einem der größten Arbeitgeber in der Region sind unter www.ukrjobs.de/stellen/ausbildung zu finden. Dort können sich Interessierte direkt online bewerben. Fragen rund um die Ausbildung werden gerne unter ausbildung@ukr.de beantwortet.
IMPERIA::alt_image_home
© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Datenschutz
Letzte Aktualisierung: 02.09.2021 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Eingangsbereich
Universität Regensburg