Home > Service > Aktuelles
23.09.2021

Glanzlicht biomedizinischer Forschung

Eine gute/schlechte Wendung: Brustkrebs entführt sich entwickelnde T-Zellen, um krebsfördernde Eigenschaften zu erwerben

Regulatorische T-Zellen (Treg) sind eine besondere Art von Immunzellen, die Organe vor Angriffen des eigenen Immunsystems schützen. Allerdings reichern sie sich in großer Zahl in Tumoren an, hemmen deren Immunabstoßung durch Killer-Zellen und setzen krebsfördernde Moleküle frei. Dies stellt ein großes Hindernis für die Krebsimmunität dar. RCI-Wissenschaftler fanden nun heraus, wie es zur Anreicherung tumorfördernder Treg-Zellen in menschlichen Tumoren kommt.

IMPERIA::alt_image_home
© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Datenschutz
Letzte Aktualisierung: 23.09.2021 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Eingangsbereich
Universität Regensburg