Home > Service > Aktuelles
18.10.2021

Neue Wege in der Arbeitgeberattraktivität

Von links: Dr. Thomas Rosenkranz (Vorstand der Immobilien Zentrum Unternehmensgruppe), Prof. Dr. Oliver Kölbl (Ärztlicher Direktor des Universitätsklinikums Regensburg), Gertrud Maltz-Schwarzfischer (Oberbürgermeisterin der Stadt Regensburg), Prof. Dr. Udo Hebel (Präsident der Universität Regensburg), Reinhard Griebl (Vorsitzender des Vorstands der Immobilien Zentrum Unternehmensgruppe). Foto: Tino Lex

Die Fair Wohnen GmbH konnte mit dem Universitätsklinikum Regensburg (UKR) sowie der Universität Regensburg zwei bedeutsame Arbeitgeber für das Konzept „Fair Wohnen Worx“ im Rahmen des Projekts VIVO gewinnen. Ziel dieses Konzepts ist die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum für förderungsberechtige Arbeitnehmer.

Regensburg gewann als Arbeits- und Lebensort in den letzten drei Jahrzehnten zunehmend an Attraktivität. Da sich jedoch der Wohnraum nicht in gleicher Weise mit der Bevölkerungszahl mitentwickelte, sind teils kräftig steigende Wohnkosten die Folge. Dies hat immer häufiger auch Auswirkungen darauf, ob ein potentieller Mitarbeiter einen Arbeitsplatz in Regensburg annimmt. Um nicht selbst in so genannte Werkswohnungen investieren zu müssen, geht das ImmobilienZentrum Regensburg neue Wege und bietet Arbeitgebern Belegungsrechte für öffentlich geförderte Wohnungen an. Das UKR geht diesen Weg mit und profitiert mit attraktivem Wohnungsangebot für seine Mitarbeiter.

„Als Universitätsklinikum beteiligen wir uns am Projekt ‚Fair Wohnen‘ in Regensburg, um unseren Mitarbeitern die Anmietung von qualitativ hochwertigen und dennoch bezahlbaren Wohnungen in guter Lage zwischen Innenstadt und Klinikum zu ermöglichen. Fair Wohnen bietet somit einen wichtigen Benefit, um Wohnen in Regensburg und Arbeiten an unserem Universitätsklinikum zu verbinden", so Professor Dr. Oliver Kölbl, Ärztlicher Direktor des UKR.

Bereits 2019 haben sich Universitätsklinikum und Universität entschieden, bei der von der Immobilien Zentrum Unternehmensgruppe realisierten Wohnanlage VIVO an der Otto-Hahn-Straße in Regensburg – und damit in unmittelbarer Nähe zu Universität und Universitätsklinikum – Belegungsrechte für insgesamt 31 Wohnungen zu erwerben.
IMPERIA::alt_image_home
© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Datenschutz
Letzte Aktualisierung: 18.10.2021 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Eingangsbereich
Universität Regensburg