Home > Über Uns > Regelungen Coronavirus
Aktuelle Regelungen zum Umgang mit dem Coronavirus am UKR

Begleitpersonen

  • Begleitpersonen sind in Ausnahmefällen zulässig, wenn der Patient zum ambulanten oder stationären Termin dringend auf unterstützende Begleitung angewiesen ist.
  • Pro Patient ist nur eine Begleitperson erlaubt.
  • Die Begleitperson wird gebeten, das Meldeformular für sonstige Besucher (englische Version) ausgefüllt und unterschrieben zum Termin mitzubringen und an der für die Patientenbehandlung zuständigen Stelle (Leitstelle oder Station) abzugeben. Das Meldeformular liegt auch an der Infothek des UKR aus. Die Datenerfassung dient ausschließlich zur Nachverfolgung eventueller Infektionsketten.
  • Auch für Begleitpersonen gelten uneingeschränkt die Hygienevorgaben des UKR (FFP2-Maske ohne Ventil, Abstand von 1,50 m, Händedesinfektion) im gesamten UKR-Gebäude.
  • Bei Nicht-Beachtung der Vorgaben behält sich das UKR vor, ein Hausverbot auszusprechen.
  • Hinweis: Personen, die Patienten zum UKR fahren, aber nicht gemäß den oben stehenden Vorgaben als Begleitpersonen gelten, haben derzeit keinen Zugang zum UKR!

© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Datenschutz
Letzte Aktualisierung: 03.12.2021 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Eingangshalle
Universität Regensburg
Facebook
Twitter
Youtube