Home > Zentren > Zentrum für Seltene Erkrankungen > Forschung
Zentrum für Seltene Erkrankungen

Forschung

Netz des Bayerischen Arbeitskreises für Seltene Erkrankungen
Netz des Bayerischen Arbeitskreises für Seltene Erkrankungen

 

Im BASE-Netz haben sich die fünf bayerischen Zentren für seltene Erkrankungen zusammengeschlossen, um die bayernweite IT-medizinische Versorgung in diesem Bereich voranzubringen. Langfristig soll so auch der deutschlandweite und internationale Austausch von Experten für seltene Erkrankungen entscheidend erleichtert werden.


Beteiligte Zentren

Mehr Informationen zum BASE-Netz finden Sie hier..

 

 

 

Duale Lotsenstruktur zur Abklärung unklarer Diagnosen in Zentren für Seltene Erkrankungen
Duale Lotsenstruktur zur Abklärung unklarer Diagnosen in Zentren für Seltene Erkrankungen

 

 

Das ZSER Regensburg ist an den Europäischen Netzwerken für seltene Erkrankungen beteiligt. Die Klinik und Poliklinik für Dermatologie ist im Netzwerk ERN-Skin (Skin disorders) beteiligt.
Das ZSER Regensburg ist an den Europäischen Netzwerken für seltene Erkrankungen beteiligt. Die Klinik und Poliklinik für Dermatologie ist im Netzwerk ERN-Skin (Skin disorders) beteiligt.

 

 

 

 

© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Datenschutz
Letzte Aktualisierung: 11.02.2020 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Universität Regensburg
Facebook
Twitter
Youtube