Home > Zentren > Kopf-Hals-Tumor-Zentrum
ZENTREN

Kopf-Hals-Tumor-Zentrum

Foto: © decade3d / Fotolia, UKR Foto: © decade3d / Fotolia, UKR

Bösartigen Krebserkrankungen im Kopf-Hals-Bereich kommt weltweit eine steigende Bedeutung zu. Nach den Daten des Robert-Koch-Institutes erkranken jährlich bis zu 20.000 Menschen an einem Malignom im Kopf- und Halsbereich! Hierzu gehören die Neoplasien des Larynx, des Pharynx und der Mundhöhle, aber auch der Speicheldrüsen, der Nasennebenhöhlen, der Rhinobasis und Otobasis.

Ziel des Zentrums ist die weitere Verbesserung der Versorgung, der Heilungsraten und die Erhöhung der Lebensqualität betroffener Patienten. Durch die enge interdisziplinäre Zusammenarbeit der im Zentrum verbundenen Fachabteilungen ist es möglich, jede Neuerkrankung umfassend zu diagnostizieren und eine individualisierte Therapie mit unterschiedlicher Modalitäten anzubieten. Dem Zentrum stehen dabei die modernsten und effektivsten Diagnostik- und Therapie-Geräte zur Verfügung, wie z. B. die PET-CT- Diagnostik.

Alle Patienten werden in einem gemeinsamen Tumorboard umfassend diskutiert und ein gemeinsamer Therapieplan zusammen mit den erkrankten Patienten erstellt. Dies beinhaltet die Planung der eigentlichen Therapie als auch die anschließende Rehabilitation, welche sowohl während des stationären Aufenthalts als auch bei unseren Partnern in stationären Rehabilitationseinrichtungen erfolgt. Begleitend erhalten alle Patienten Zugang zu psychoonkologischer Unterstützung und Kontakt zu Betroffenenverbänden.

Das Kopf-Hals-Tumor-Zentrum ist seit 2012 bei der Deutschen-Krebs-Gesellschaft (DKG) zertifiziert und wird jährlich durch die  DKG und TÜV überprüft.

Durch die Teilnahme an eigenen und multizentrischen Studien erhalten unsere Patienten Zugang zu den neuesten Therapieverfahren. Die Daten über Diagnose, Therapie und die Ergebnisse werden anonymisiert im Tumorzentrum Regensburg e.V. ausgewertet und dienen damit der weiteren Erforschung der Erkrankungen.

Wir sind das erste Zentrum für Kopf- und Hals-Tumoren in Deutschland - das ist uns besonderer Ansporn und hohe Verpflichtung!

Prof. Dr. Christopher Bohr
Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Prof. Dr. Dr,  Thorsten E. Reichert
Klinik für Mund-Kiefer- Gesichtschirurgie

Prof. Dr. Oliver Kölbl
Klinik für Strahlentherapie

Prof. Dr. Wolfgang Herr
Klinik für Hämatologie und Onkologie 

Prof. Dr. Dirk Hellwig
Klinik für Nuklearmedizin 

Prof. Dr. Horst Helbig
Klinik für Augenheilkunde                                                                

 


© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Datenschutz
Letzte Aktualisierung: 25.09.2018 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Universität Regensburg
Facebook
Twitter
Youtube