Home > Zentren > Zentrum für Hirntumoren > Behandlungspartner / Team > Neuropathologie
Zentrum für Hirntumoren (ZHT)

Neuropathologie

Die Abteilung für Neuropathologie unter der Leitung von Prof. Dr. Markus Riemenschneider stellt moderne Diagnosemöglichkeiten sowie molekulare Untersuchungen (MGMT Promotor-Methylierung, LOH1p19q, IDH1/2 und viele andere) für alle Patienten mit Hirntumoren zur Verfügung, die teilweise zu individualisierten Behandlungen für diese Patienten führen und ist in die Studienaktivitäten des Zentrums für Hirntumoren voll integriert.

Seit einiger Zeit wird auch eine Panelsequenzierung von Hirntumorgewebe angeboten, die die Zuordnung zu bestimmten molekularen Subgruppen und die Detektion möglicher molekularer Ziele für zielgerichtete Tumortherapien ermöglicht. 

» Mitarbeiter Neuropathologie 

 

 

© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Datenschutz
Letzte Aktualisierung: 28.02.2018 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Universität Regensburg
Facebook
Twitter
Youtube