Home > Zentren > Zentrum für Klinische Studien > Datenmanagement
Zentrum für Klinische Studien

Datenmanagement

Datenmanagement umfasst die Verarbeitung von Daten, die im Rahmen einer klinischen Studie erhoben werden.

Der Bereich Datenmanagement ist als eine Schnittstelle zwischen dem Prüfarzt, dem Monitoring und der Biometrie zu sehen und unterstützt Studienprojekte von der Planung und Vorbereitung über die Studiendurchführung bis zum Studienabschluss.

Bei der Durchführung des Datenmanagements sind zahlreiche Richtlinien und qualitätssichernde Maßnahmen zu beachten, wie sie in ICHICH E6 (R2) oder GCDMP vorgegeben werden.

Aufgabenschwerpunkte:

© Universitätsklinikum Regensburg | Impressum | Datenschutz
Letzte Aktualisierung: 19.02.2020 | Online-Redaktion
Patienten/Besucher
Einweiser
Studierende
Wissenschaftler
Über uns
Beruf und Karriere
Universität Regensburg
Facebook
Twitter
Youtube