Ich suche nach...

Zentrum für interventionelle Aortenklappentherapie

Im Zentrum für interventionelle Aortenklappentherapie wird die Transkatheter-Aortenklappen-Implantation” (englisch kurz "TAVI" genannt) durchgeführt. Möglich ist die Durchführung dieser hochanspruchsvollen neuen Technik nur durch eine enge Zusammenarbeit aus Spezialisten der Kardiologie, Herzchirurgie und der Kardioanästhesie. Diese haben sich am UKR zu einem Zentrum für interventionelle Aortenklappentherapie zusammengeschlossen. Damit ist das UKR das einzige Zentrum dieser Art in Ostbayern.

Prof. Dr. Christof Schmid

Prof. Dr. Lars Maier


Leiter

Zentrum für interventionelle Aortenklappentherapie

Kontakt

Sekretariat Herz-, Thorax- und herznahe Gefäßchirurgie
0941 944-9801
0941 944-9802

Sekretariat Innere Medizin II
0941 944-7211
0941 944-7213