Ich suche nach...

Veranstaltung

OPTIFAST52: Endlich dauerhaft abnehmen

Datum
18.05.2022 | 00:00 - 23:59 Uhr
Ort

Klinikum Landshut

Veranstalter
Psychosomatische Medizin
Kurzbeschreibung
Der Fachbereich Gastroenterologie/Diabetologie des Klinikums Landshut bietet gemeinsam mit der Abteilung für Psychosomatische Medizin des Universitätsklinikums Regensburg (UKR) das OPTIFAST52-Programm an. Der nächste Kurs zur dauerhaften Gewichtsreduktion für stark übergewichtige Personen beginnt voraussichtlich am 18. Mai 2022.
Beschreibung

Starkes Übergewicht ist für Betroffene physisch und psychisch meist sehr belastend. Aus medizinischer Sicht sind vor allem die möglichen Begleiterkrankungen ein kritischer Faktor. Abhilfe verspricht das multimodale Programm OPTIFAST52. Ziel des 52 Wochen dauernden Kurses ist es, mit nachhaltigem Erfolg abzunehmen und Begleiterkrankungen von Übergewicht wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes oder Gelenkserkrankungen entgegenzuwirken. Um dies zu erreichen, werden die Teilnehmer während des ganzen Kurses interdisziplinär von Ärzten, Psychologen, Ernährungsfachkräften, Sport- und Bewegungstherapeuten betreut. 

Die nachhaltige Wirksamkeit des Programms belegen die Ergebnisse der bisherigen Kurse. Im Durchschnitt verloren die weiblichen Teilnehmer jeweils 23 kg und die männlichen 33 kg schon innerhalb der ersten sechs Monate. 
Der nächste Kurs beginnt voraussichtlich am 18. Mai 2022 im Klinikum Landshut. Das Programm beginnt mit einer zwölfwöchigen Fastenphase und wird begleitet durch wöchentliche Treffen, jeweils mittwochs von 18:00 bis 21:00 Uhr. Die Kursteilnehmer werden während der kompletten Laufzeit von einem interdisziplinären Team aus Ärzten, Psychologen, Ernährungs- und Bewegungstherapeuten betreut. Für die Gesamtkosten in Höhe von 3.490 Euro sind Bezuschussungen durch die Krankenkasse (je nach Kasse unterschiedlich) möglich. 
Für weitere Informationen und zur Anmeldung steht Sabine Schönfelder, Diabetesberaterin im Klinikum Landshut, unter 0871 698-3273 zur Verfügung.