Ich suche nach...

Klinik und Poliklinik für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde

Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde

Stationärer Aufenthalt

Bei Ihrer stationären Aufnahme melden Sie sich in der Regel bitte am Aufnahmetag um 08:00 Uhr zunächst in der Patientenaufnahme in der Eingangshalle an. 

Bitte bringen Sie folgendes am Aufnahmetag mit:

  • Krankenversichertenkarte

  • Einweisungsschein

  • OP-relevante Dokumente

  • Diagnostische Voraufnahmen (CD)

  • Weitere wichtige Dokumente (z.B. aktueller Medikamentenplan, Vorbefunde zu kardiologischen und/oder pulmologischen Vorerkrankungen, spezielle Medikamente bei psychischen Erkrankungen, etc.)

Anschließend werden Sie durch eine Pflegekraft im Aufnahmezimmer auf Station 50 (Zimmer 35, 1.OG, Bauteil C3) eingewiesen und es werden noch notwendige Untersuchungen für Sie koordiniert. 
Nach allen notwendigen Vorbereitungen können Sie Ihr Zimmer auf Station beziehen und werden im weiteren Verlauf vom Stationsarzt untersucht.

Um 14.30 Uhr findet eine Vorstellung bei unserem Klinikdirektor Professor Dr. Bohr statt.

Hier finden Sie Informationen zur Station 50 / 51

Hier finden Sie zudem weitere Informationen zu Ihrem stationären Aufenthalt am UKR.