Ich suche nach...

Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin

Kinder- und Jugendmedizin

Psychologie

Arbeitsbereich Psychologie KUNO

  • Unterstützung der Krankheitsbewältigung für unsere Patienten sowie für die gesamte Familie
  • Stärkung von Ressourcen, Kompetenzen und Autonomie von Patient und Familie. Förderung größtmöglicher Lebensqualität
  • Entwicklung eines Alltagsplans mit der Familie, insbesondere auch im Hinblick auf die Versorgung der Geschwister
  • Bedarfsabhängige Geschwistersprechstunde. Analyse des Umgangs mit der Erkrankung des Geschwisters und ggf. unterstützende Maßnahmen in Kontakt mit der Familie, Schule oder Kindergarten
  • Psychotherapeutische Begleitung und Behandlung bei akuten Krisen, Schmerzsymptomatik, Depression, Ängsten
  • Beratung in Erziehungsfragen
  • Entspannungsverfahren für alle Familienangehörigen
  • Gesprächs- und Entspannungsangebote für das Klinikpersonal
  • Nachsorge für Familien nach Therapieschluss, Vermittlung von weiterführenden Fördermaßnahmen und Therapien in Wohnortnähe
  • Entwicklungs-, Leistungs-, Verhaltensdiagnostik, Neuropsychologische Diagnostik und ggf. Einleitung entsprechender Fördermaßnahmen und Therapien
  • Begleitung in der Palliativsituation, Sterbe- und Trauerbegleitung