Ich suche nach...

Klinik und Poliklinik für Innere Medizin II
Kardiologie, Pneumologie, Internistische Intensivmedizin

Innere Medizin II - Kardiologie, Pneumologie, Internistische Intensivmedizin

Sprechstunden & Ambulanzen

Für Ihren ambulanten Besuch in der Klinik und Poliklinik für Innere Medizin II wenden Sie sich bitte direkt an die zuständige Leitstelle. Die Vorstellung in diesen Ambulanzen kann jedoch nur nach vorheriger Vereinbarung durch Ihren Hausarzt bzw. durch einen vorbehandelnden Spezialisten erfolgen.

  • 0941 944-7210

    Schwerpunkte der kardiologischen Ambulanz:

    • Koronare Herzkrankheit
    • Herzinsuffizienz
    • Herzrhythmusstörungen
    • Herzklappenvitien/angeborene Vitien
    • Therapierefraktäre arterielle Hypertonie

    Im Vordergrund stehen dabei

    • Ischämienachweis
    • Indikationsstellung zu interventionellen, invasiven Untersuchungen, CT-Koronarangiographie und Therapie
    • Medikamentöse und interventionelle Therapievorschläge bei koronarer Herzkrankheit, Herzinsuffizienz, Herzklappenerkrankungen, Rhythmusstörungen, Hypertonie und Lipidstoffwechselstörungen
    • In enger Zusammenarbeit mit Kollegen der Herz-, Thorax- und herznahen Gefäßchirurgie die Betreuung von Patienten vor Herztransplantation
    • Nachuntersuchungen

    In den Räumen der Funktionsdiagnostik werden alle gängigen nicht-invasiven diagnostischen Untersuchungsverfahren angeboten.

    • 12-Kanal-EKG
    • Belastungs-EKG
    • Langzeit-EKG
    • Langzeit-Blutdruckmessung
    • Kontrolle der Schrittmacherfunktion
    • Kontrolle der Defibrillatorfunktion
    • Kontrolle von Event- und Loop-Rekordern
    • Echokardiographie inkl. Farbdoppleruntersuchung
    • Stress-Echokardiographie
    • Transösophageale Echokardiographie
    • 3D-Echokardiographie
    • Ultraschalldoppleruntersuchung der Karotiden sowie der peripheren Arterien und Venen
    • Karotisdruck-Test
    • Schellong-Test
    • Kipptischuntersuchung
    • Blutuntersuchungen

    Überblick Leistungsschwerpunkt Kardiologie