Ich suche nach...

Chirurgie

Endokrine Chirurgie

In der endokrinen Chirurgie werden gutartige und bösartige Schilddrüsenerkrankungen sowie alle Entitäten der Nebenschilddrüsenerkrankungen, der Nebennieren und alle neuroendokrinen Tumore auf höchstem Niveau behandelt.

Endokrin bedeutet im Wortsinn "nach innen gerichtet". Durch den Einsatz modernster Therapieverfahren und neue technische Innovationen wird die Qualität der endokrinen Chirurgie nicht nur "nach innen" sondern "nach außen" zum Wohle der Patienten verbessert. Die Zusammenarbeit von hochqualifizierten interdisziplinären Teams der unterschiedlichsten Fachrichtungen des Klinikums, garantiert am Universitätsklinikum eine optimale Patientenbetreuung mit einem Maximum an Experten und Wissen.

Das UKR wurde aktuell als erstes Referenz- und Kompetenzzentrum bayernweit zertifiziert und bestätigt hiermit die hervorragende Zusammenarbeit der verschiedenen Disziplinen am Klinikum. Insbesondere stellt die Entwicklung von neuen innovativen und endoskopischen Verfahren zur Behandlung von nahezu allen endokrinen Tumoren, ein hervorstechendes Merkmal des Universitätsklinikums Regensburg und seine hohe Expertise bayern- und deutschlandweit dar.

Unsere Klinik hat aus diesem Grund eine Spezialsprechstunde für endokrine Erkrankungen der Schilddrüse, der Nebenschilddrüse, der Nebenniere und neuroendokrine Tumore eingerichtet.

In dieser Sprechstunde werden umfangreiche Aspekte der Diagnostik und Therapie unter Einsatz von neuen diagnostischen Verfahren wie die Kontrastmittelsonographie in Kooperation mit der Radiologie und der Endokrinologie im Hause durchgeführt, um die bestmögliche präoperative Abklärung zu erzielen.
 

Sprechstunden & Terminvereinbarung

Donnerstag, 10:00 - 13:00 Uhr
Terminvergabe erfolgt jederzeit unter 0941 944-6810